No-Go GroKo

No-Go GroKo

Schwarz-Rot Die angestrebte Koalition aus Union und SPD kann nicht wirklich funktionieren. Drei Szenarien des Auseinanderbrechens
No-Go GroKo

No-Go GroKo

Schwarz-Rot Die angestrebte Koalition aus Union und SPD kann nicht wirklich funktionieren. Drei Szenarien des Auseinanderbrechens
Allah am Hacken

Allah am Hacken

Islamischer Staat Die digitale Präsenz der Terroristen wird durch Niederlagen im Irak und Syrien kaum erschüttert
Es geht um die Programmatik

Es geht um die Programmatik

Kommentar des Tages Die neuen Parteichefs wollen die Grünen links der Mitte positionieren. Doch von Rot-Rot-Grün auf Bundesebene ist man noch weit entfernt
„Die bringen dich einfach um“

„Die bringen dich einfach um“

Kolumbien Der Frieden zwischen der Regierung und der FARC-Guerilla wird an vielen Orten von Paramilitärs torpediert

Ungleichheit


„Das ist eine politische Frage“

„Das ist eine politische Frage“

Interview Charlotte Bartels hat analysiert, warum die Ungleichheit in Deutschland wächst und die Wohlhabenden immer reicher werden

Porträt


Der Radikalkatholik

Der Radikalkatholik

Porträt Laurent Wauquiez führt in Frankreich die konservativen Republikaner in Rufweite zum Front National

Film


Große Freiheit

Große Freiheit

Kino Reden übers Leben, im Traum, am Strand: Hong Sangsoos „On the Beach at Night Alone“ ist nur an der Oberfläche schlicht
Being Trump

Being Trump

Kino Martin McDonaghs „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ ist ein seltsamer, bodenloser Film
Ich wär so gerne radikal

Ich wär so gerne radikal

Kino Heiß, heiß, heiß: RP Kahl ist in „A Thought of Ecstasy“ fiebrig zumut’, und Filmsex hat er auch
Weiß gegen Rot – Bürgerkrieg in Finnland

B | Weiß gegen Rot – Bürgerkrieg in Finnland

Geschichte Vor 100 Jahren brach in Finnland ein blutiger Bürgerkrieg aus, der die junge Nation lange Zeit gespalten hat

Wo Liebe nicht erlaubt war

B | Wo Liebe nicht erlaubt war

Gedenken an die Shoa Das Handeln der jungen Mala Zimetbaum steht exemplarisch für das vieler Menschen, deren unerschütterlicher Mut und Widerstand oft aus dem Blick der Öffentlichkeit geraten

Thorak darf bleiben?

B | Thorak darf bleiben?

Salzburg. Nach einem der Lieblingskünstler Adolf Hitlers, dem Bildhauer Josef Thorak, ist heute noch eine Straße in Salzburg benannt.

Anschluss in Berlin

B | Anschluss in Berlin

Sebastian Kurz Beim Antrittsbesuch des österreichischen Kanzlers Kurz in Berlin wird in den Medien kräftig Stimmung gemacht. Danach Politik im Haus von Axel Springer.
Es geht um sehr viel mehr

Es geht um sehr viel mehr

Sterbehilfe Ein Gutachten wirft Fragen auf, die über den staatlich geförderten Suizid hinaus gehen

Mit Bauern reden

Mit Bauern reden

Agrarpolitik Fleischesser gegen Veganer, NGOs gegen Landwirte: Es gibt eine Idee, um diese verhärteten Fronten aufzubrechen

Wiedergewinnung des Wirklichen

Wiedergewinnung des Wirklichen

Gastbeitrag Will sich die Sozialdemokratie retten, dann muss sie die realitätsfernen Weltbilddiskussionen liberaler Eliten überwinden und wieder eine Gegenmacht zum Kapital werden

Es geht nicht um uns

Es geht nicht um uns

Geschichte Das Gedenken an den Holocaust ist selbstreferenziell geworden. Die Opfer geraten aus dem Blick. Dabei gilt nach wie vor: Erinnerung muss innerlich werden
Kreuz und queer

Kreuz und queer

Roman Kann Literatur schwul sein, und bedeutet das was? Über Garth Greenwells „Was zu dir gehört“

Schwitters’ Scheune

Schwitters’ Scheune

Erbe Der letzte Merzbau des Dadaisten zerbröckelt in England. An seinem 70. Todestag kam das Gebäude nun auf den Markt

Die Nichtliebe zu viert

Die Nichtliebe zu viert

Was läuft „Nola Darling“ gilt als erster Film des New Black Cinema. Nun hat aus Spike Lee aus seinem Film eine Serie gemacht. Spoiler-Anteil: 9 Prozent

Geld und Angst

Geld und Angst

TV Drehbuchautoren sind die wahren Götter des Films, alles dreht sich ja um ihre Ideen! Oder? Die Realität ist doch eher bescheiden
„NUR JETZT“

„NUR JETZT“

Die Ratgeberin Warum es im Internet nie den richtigen Moment für Schnäppchen gibt

Fragwürdige Verknüpfung

Fragwürdige Verknüpfung

#MeToo Schlechter Sex ist doof. Übergriffe sind doofer, findet unsere Autorin

Zwischen Sensationsneugier und Empirie

Zwischen Sensationsneugier und Empirie

#MeToo Bei der Debatte um sexuelle Übergriffe schwingt immer eine gehörige Portion Voyeurismus mit. Das ist nicht unproblematisch, führt aber auch zu einem breiteren Nachdenken

Innere Größe

Innere Größe

Porträt Alexander Payne hat oft Lebenskrisen hautnah auf die Leinwand gebracht – sein neuer Film ist nun eine dystopische Satire
Sie riechen,  die Reichen

Sie riechen, die Reichen

Ungleichheit Die GroKo tüftelt an Entlastungen herum, die Arbeitgeber wollen uns lächeln sehen. Na und? Was wir brauchen, ist nur dies: das Ende des Rentier-Kapitalismus

Schönes neues Land

Schönes neues Land

Nation-Branding Immer mehr Städte, Regionen und Staaten meinen, sich modern vermarkten zu müssen. Die PR-Branche hilft ihnen gerne

„Die Austerität ist eine große Lüge“

„Die Austerität ist eine große Lüge“

Portugal Catarina Martins stützt als Linke die Minderheitsregierung in Lissabon, obwohl diese in ihren Augen nicht links ist

Das Salz des Lebens

Das Salz des Lebens

Arbeit Unser Job ist das, was uns ausmacht. So haben wir es gelernt. Warum es an der Zeit ist, diese Idee endlich zu verabschieden

Netzlese


Wo Liebe nicht erlaubt war

B | Wo Liebe nicht erlaubt war

Gedenken an die Shoa Das Handeln der jungen Mala Zimetbaum steht exemplarisch für das vieler Menschen, deren unerschütterlicher Mut und Widerstand oft aus dem Blick der Öffentlichkeit geraten
Weiß gegen Rot – Bürgerkrieg in Finnland

B | Weiß gegen Rot – Bürgerkrieg in Finnland

Geschichte Vor 100 Jahren brach in Finnland ein blutiger Bürgerkrieg aus, der die junge Nation lange Zeit gespalten hat

B | Thorak darf bleiben?

Salzburg. Nach einem der Lieblingskünstler Adolf Hitlers, dem Bildhauer Josef Thorak, ist heute noch eine Straße in Salzburg benannt.

B | Anschluss in Berlin

Sebastian Kurz Beim Antrittsbesuch des österreichischen Kanzlers Kurz in Berlin wird in den Medien kräftig Stimmung gemacht. Danach Politik im Haus von Axel Springer.

B | Hol dir dein Parteibuch!

Sozialdemokratie Mit der Rückkoppelung durch den finalen Mitgliederentscheid hat die SPD ungewollt ein Fenster zu einer moderneren, partizipativeren Politik aufgestoßen. Nutzen wir es!